Mittwoch, 23. April 2014

[Gewinnspiel] Welttag des Buches

Heute ist der Welttag des Buches und des Urheberrechts. Seit 1995 gibt es diesen weltweiten "Feiertag" für das Lesen, Bücher, die Kultur des geschriebenen Wortes und das Recht der Autorenschaft.

Anlässlich dieses UNESCO-Welttages führen der Börsenverein des Deutschen Buchhandels und die Stiftung Lesen in Deutschland zahlreiche Aktionen in Deutschland durch. Dazu gehört auch die Aktion "Lesefreunde", die 2012 zum ersten mal stattfand.


Dieses Jahr geht die Aktion "Lesefreunde" in die zweite Runde. Dieses Mal in Kooperation mit der Kampagne der deutschen Buchbranche „Vorsicht Buch!“. 20.000 Lesebegeisterte erhalten kostenfrei Bücher, die sie rund um den Welttag des Buches an Freunde, Bekannte und Fremde verschenken können. Alle Buchtitel werden von den beteiligten Verlagen kostenlos zur Verfügung gestellt, die Autoren und Übersetzer verzichten auf ihr Honorar.

Im Februar konnte man sich einen Buchtitel auswählen und mit etwas Glück erhielt man die Zusage, dass man dabei ist und zehn Bücher verschenken darf. Ich hab ein ganzes Paket des Krimis "Rotkehlchen" von Jo Nesbo erhalten.



Über das Buch: "Der Osloer Kriminalbeamte Harry Hole wird auf einen Posten beim Staatsschutz versetzt. Eines Tages erhält seine Dienststelle Informationen über eine südafrikanische Spezialwaffe, die nach Norwegen importiert wurde. Harry Hole nimmt sich der Sache an und findet bald heraus, dass der Käufer ein alter Mann sein muss. Alle Spuren weisen in die Vergangenheit, auf eine Gruppe von Kollaborateuren, die während des Zweiten Weltkrieges an der Seite der Nationalsozialisten gekämpft haben. Offenbar haben diese Kräfte ein Attentat auf den norwegischen Thronfolger geplant. Es gibt viele potenzielle Täter, alte wie neue Nazis, und Harry Hole muss sich in einen tiefen und beängstigend brodelnden Sumpf begeben, um diesen Fall zu lösen."


Zum Welttag des Buches heißt es 2014 „Schenk ein Buch“, daher möchte ich unter meinen Lesern ein Buch verlosen. Mitmachen ist ganz leicht:
  • Einfach einen Kommentar mit eurem Namen hinterlassen und mir verraten, welches Buch euch bisher am meisten gefallen hat und wie ihr andere mit dem Lesefieber ansteckt?
  • Ihr seid regelmäßiger Leser/in meines Blogs (GFC, Bloglovin, Facebook, etc.) und gebt im Kommentar an, über welchen Kanal ihr mir folgt. Wer mir bis jetzt noch nicht folgt und meinen Blog gut findet, darf das natürlich nachholen und somit auch am Gewinnspiel teilnehmen.
  • Ihr kommt aus Deutschland und seid über 18 Jahre alt (oder mit Einverständnis der Eltern).
Euren Kommentar könnt ihr bis zum 30. April 2014 unter diesem Post abgeben. Am 1. Mai erfolgt dann die Auslosung. Also an die Tastatur und los ;)





Montag, 21. April 2014

[Rezension] Ein Mann wie Holm (eBook)

Ich habe das eBook "Ein Mann wie Holm" von Matthias Keidtel gelesen, welches ich über "Blogg dein Buch" und dem Verlag dotbooks zur Verfügung gestellt bekommen habe. Erschienen ist es im April 2014.


Samstag, 19. April 2014

[Produkttest] Fazit Pril Stärke + Fett

Hallo ihr Lieben,

hier ist mal wieder die Mutti vom Kamerakind. Ich durfte wieder etwas testen und zwar das neue Pril Kraft-Gel Fett + Stärke in einem Projekt bei trnd.

Im Testpaket war ein Geschirrtuch, eine Tasche und Sticker im Pril-Design.


Für meine Mittester gab es ganz viele Proben.

Nun aber wie auf dem Blog üblich ein paar Daten zum Produkt selbst:

"Das neue Pril Kraft-Gel beseitigt mühelos Fett und jetzt auch eingetrocknete Stärkereste von Geschirr und Töpfen." - laut Projekthandbuch -
  • löst Fett und eingetrocknete Stärkereste
  • deutschlandweit erstes Spülmittel mit wirksamen Enzymen
  • konzentriertes Kraft-Gel
  • Duftrichtungen: Zitrone, Apfel, Grapefruit & Kirsche, Limette und Original
  • UVP: Pril gegen Fett + Stärke mit konzentrierter Kraft, 500ml kosten 2,59 Euro; Pril gegen Fett + Stärke mit der bewährten Kraft, 750ml kosten 2,59 Euro

Praktische Ausgießhilfe zum Verschließen

Pril Kraft-Gel Fett+Stärke entfernt mühelos Fett und Stärkereste

Mein Fazit: Ich kann das neue Pril Kraft-Gel mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Wir haben es in jedem Härtefall ausprobiert. Reste vom Reis- oder Kartoffelkochen hat das Spülmittel einwandfrei entfernt. Selbst eingetrocknetes Fett an den Fließen nach dem Kochen gingen mühelos weg, sogar bei kälterem Wasser. Den Duft finde ich in der Originalvariante auch sehr gut. Aber ich werde demnächst noch die fruchtigen Varianten ausprobieren, das mag ich nämlich sehr gern. Das Spülmittel ist eigentlich sehr ergiebig, nur bei extremen Härtefällen, wenn die Reste mehrere Tage antrocknen konnten (Kommt bei uns zum Glück selten vor!), benötigt man etwas mehr. Aber bei anderem Spülmittel wäre der Verbrauch wahrscheinlich höher.

Welches Spülmittel könnt ihr empfehlen? Habt ihr Tipps gegen Fett- und Stärkereste am Geschirr?









- Produkt wurde kostenfrei durch trnd zur Verfügung gestellt -

Sonntag, 6. April 2014

[Rezension] Ein Sommernachtstraum - Shakespeare für Klein und Groß

Ich habe das Kinder- und Jugendbuch "Ein Sommernachtstraum - Skaespeare für Klein und Groß" von Ulrich Maske und Silke Brix gelesen, welches ich über "Blogg dein Buch" und dem JUMBO Verlag zur Verfügung gestellt bekommen habe


Mittwoch, 2. April 2014

[Unboxing] brandnooz Box März 2014

Es ist April. Das heißt, es gab vergangene Woche die neue brandnooz Box für den Monat März 2014. Die Box stand unter dem Motto "Fröhliche Frühlingsfeier".

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...