Donnerstag, 2. Februar 2017

Blusen-Sew-Along [Part2]

Puh, ich hätte nicht gedacht, dass ich so hinterherhänge. Aber ich habe es in den vergangenen zwei Wochen kaum geschafft, etwas an meiner Bluse für den Sew-Along bei Elle Puls zu werkeln. Schande über mich!


Aber wie weit bin? Der Stoff ist zugeschnitten, die Einlage ebenfalls und auch die Markierungen vom Schnittmuster sind übertragen. So weit so gut und dennoch schlecht, denn nun habe ich noch eine ganze Woche Zeit und muss meine komplette Bluse fertig nähen. Auweia, das wird ein Marathon.



Meine Schnittänderungen zur Bluse von Tilly Walnes


Das Vorder- und Rückenteil habe ich jeweils um 10 Zentimeter verlängert. Sicher ist sicher, nicht dass ich am Ende eine Bauchfrei-Buse habe.


Erste Nähte


Genäht habe ich noch gar nicht. Ich glaube die Frühjahrsmüdigkeit setzt bei mir bereits ein. Am Wochenende muss ich richtig ranglotzen. Drückt mir die Daumen. Chacka!!!







1 Kommentar:

  1. Guten Morgen Anika,
    Mit dem Zuschnitt bist du immerhin einen Schritt weiter als ich ;-) Vermutlich sind wir nicht die einzigen, die hinterherhinken. Macht nichts, es ist ja kein Wettrennen. Du wirst das schon hinbekommen! (Ich hoffentlich auch) Nur nicht stressen lassen und dadurch unnötige Fehler machen.
    LG und viel Erfolg

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen eurer Kommentare. Schreibt mir einfach!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...